Willkommen auf
www.ghairacer.de

Platinen

Leider können wir aus Kostengründen keine Platinenserien mehr fertigen lassen. Das bedeutet für Euch, dass alle Platinen als Einzelexemplare gefertigt werden. Da fast niemand eine einzelne Platine fertigt müssten sich jeweils zwei Leute zusammen tun. Bin da gerne bereit zu vermitteln

Unten findet Ihr Fotos von den einzelnen Komponenten der Ghairacer Hardware. Da könnt Ihr Euch die Layouts und die Stücklisten runter laden. Bitte seid so nett und informiert uns wenn Ihr Platinen machen lasst, vielleicht kann ja der eine oder andere noch welche brauchen. Ich empfehlen Euch durchkontaktierte Platinen mit Lötstopplack und Bestückungsdruck.

Um die Platinen richtig zu bestücken sollte schon eine gewisse Erfahrung im Umgang mit dem Lötkolben (besser Lötstation) vorhanden sein! Auch die Grundlagen der Elektronik sollte man kennen um die Geräte ins Laufen zu bekommen. Bei kleinen Problemen versuchen wir gerne per Mail weiter zu helfen. Aus Erfahrung muss ich sagen, das wir keine Zeit haben komplette Inbetriebnahmen und Elektronikgrundkurse per Mail durchzuführen. Bei einigen Leuten habe ich mehr Stunden Mails getippt als ich brauchen würde um ein TNT zu bauen. Ich biete Euch daher an Eure Teile in Betrieb zu nehmen und evtl. Fehler zu beheben. Entlohnung nach Aufwand am besten in Gaffel-Kölsch.... :-).

Klickt auf die Bilder für weitere Details:

Hallo Leute,

leider ist der Nachbau dieses Tanknetzteils nicht mehr möglich. Die Bausteine PCF 8591 und PCF 8574 A sind nicht mehr lieferbar.

TNT_Plus

Los geht es mit der Tanknetzteilplatine:

Sie ist die Basis der Zeitmessung. Hier finden die Bauteile für folgende Bereiche Platz:

1. Elektronik für die Lichtschranken.
2. Elektronik für die Startampel.
3. Bahnstromrelais

4. DAS Tanknetzteil (TNT)

Das Netzteil kann sowohl manuell per Poti oder automatisch mit dem Ghairacer verwendet werden. Auf Wunsch können auch die Bahnstromrelais auf “Dauerbetrieb geschaltet werden, so ist es möglich auch ohne eingeschalteten PC zu fahren.

Dokumentation inkl. Paltinenlayout, Stückliste und Programme runterladen.

Die Anzeigetafel:

Wer etwas mehr Rennstrecken-Feeling haben möchte und lieber keinen Monitor auf der bahn haben will, dem sei unsere Anzeigetafel (AZT) empfohlen.

Sie ist für 4 Spuren ausgelegt, bei Bedarf können meherer Tafeln verwendet werden.

Die die Rundenanzahl, die Rundenzeiten und den Tankinhalt anzeigen. In werden sich die angezeigten Werte frei wählen lassen.

Für die AZT wird ein Atmel Mega 8 Mikrocontroller benötig. Das Programm dazu gibt es kostenlos. Ein programmierte Kontroller kann bei mir für 10€ inkl. versicherten Versand innerhalb Deutschlands.

Dokumentation inkl. Paltinenlayout, Stückliste und Programme runterladen.

AZT_Front
TAZ_Spur3

Neu dazu kommt jetzt die Tankanzeige:

Da es ja tatsächlich Leute geben soll, die überhaupt keinen Monitor an der Bahn wollen mußten wir uns was einfallen lassen um auch diese zu befriedigen:

Die Tankanzeige (TAZ).

Abhängig von der Tankfüllung werden entsprechend viele LED’s angesteuert. Um die Auflösung noch zu vergrößern können die LED’s auch blinken. Ist ein echter Hingucker! Zu bedenken ist allerdings, dass für jede Spur eine Platinen benötigt wird.

Für jede TAZ wird ein Atmel Mega 8 Mikrocontroller benötig. Das Programm dazu gibt es kostenlos. Die programmierten Kontroller können bei mir für je 6€ plus einmalig 5€ für versicherten Versand innerhalb Deutschlands bezogen werden.

 

Dokumentation inkl. Paltinenlayout Stückliste und Programme runterladen.

Wenn uns in Zukunft mal wieder was Neues einfällt sollt Ihr die Ersten sein die es erfahren. Falls Euch etwas einfällt was der Ghairacer unbedingt noch haben sollten, einfach mal mailen.

Wenn jemand unsere Hardware in eine andere Zeitmessung integrieren möchte sprecht uns einfach an. Davon sollen sich auch unsere kommerziellen Freunde und Mitstreiter nicht ausgeschlossen fühlen.